Von A bis Z: Wir unterstützen Sie im gesamten
Outplacement-Prozess

Unternehmerische Entscheidungen wie Personalabbau, Fusionen oder Standortverlagerungen sind mit einschneidenden Veränderungen für alle Beteiligten verbunden. Die gravierendste Konsequenz ist der Verlust des Arbeitsplatzes; genauso existenziell können aber auch ein Arbeitsplatzwechsel in eine andere Stadt oder die Beschneidung von Aufgaben und Verantwortung sein. Outplacement ist eine Lösung, die hilft, loszulassen und neue Chancen zu ergreifen.

Wir begleiten und unterstützen Sie beim gesamten Outplacement-Prozess – von der strategischen Beratung, über die Durchführung von Einzel- oder Gruppen- Outplacements bis hin zur kompletten Realisierung von Transfer- und Beschäftigungsgesellschaften.

Unsere bisherigen Vermittlungserfolge und die Zufriedenheit unserer Kunden sowohl auf Arbeitgeber- als auch auf Arbeitnehmerseite bestätigen unser Outplacement- Konzept.

Strategische Beratung und Prozessbegleitung

  • Zielklärung
  • Information über geeignete Instrumente
    (z. B. Einzel- oder Gruppenoutplacement, Transfer-/Beschäftigungsgesellschaft)
  • Kostenüberblick/Erstellen einer Modellrechnung
  • Aufzeigen von Handlungsspielräumen
    (z. B. Outplacement mit Eigenfinanzierung/Finanzierung durch Fördermittel)
  • Moderation von Gesprächen, z. B. zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite
  • In Kooperation mit Fachanwälten: Begleitung von Sozialplanverhandlungen
  • Unterstützung der Führungskräfte bei Trennungsgesprächen
  • Entlastung von HR durch die Übernahme administrativer Tätigkeiten
    (z. B. Erstellen von Arbeitszeugnissen)

Outplacement für Gruppen, Einzelpersonen und Führungskräfte

Wir unterstützen die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Finden eines neuen, adäquaten Arbeitsplatzes auf der Grundlage unseres bewährten Beratungs- und Vermittlungskonzepts. Wertschätzung und eine individuelle Betreuung sind uns dabei besonders wichtig.

  • Profiling: Stärken- und Schwächen-Analyse
  • Arbeitsmarkt- und Bewerbungs-Know-how
  • Individuelles Jobcoaching
  • Themen-Workshops (z. B. Existenzgründung, Teilzeit)
  • Qualifizierung
  • E-Mail- und Telefon-Hotline
  • Vermittlung und Stellenakquise

Realisierung von Transfer- und Beschäftigungsgesellschaften

Komplette administrative und operative Umsetzung

  • Übernahme bzw. Betreuung der Betroffenen auch vor Ablauf der Kündigungsfristen
  • Unterstützung im gesamten Antragsverfahren, u. a. Kontakt mit Institutionen/Bundesagentur für Arbeit