Trennen tut weh!

Veränderungs- und Trennungsgespräche im Job professionell führen.

Ein professionelles Veränderungs- sowie Trennungsmanagement gehört zu einer zeitgemäßen Führungskultur. Dafür erhalten Sie in unserem Spezialseminar für Führungskräfte umfassendes Handwerkszeug.

Sie bekommen praxisgerechte Antworten auf alle Fragen, die sich für Sie als Führungskraft in dieser Situation stellen.

Hoher Praxisbezug!

Alle Themen werden anhand von Fallbeispielen aus der täglichen Praxis erläutert. Unsere Referenten verfügen über langjährige Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis in der Betriebsrats- und Personalarbeit.

Die Trainingsinhalte

  • Wie gestalten Sie als Führungskraft die Erst­ansprache der Mitarbeiter?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt, der richtige Ort, das richtige Umfeld?
  • Dos and don‘ts beim Überbringen der Veränderungs- bzw. Trennungsbotschaft
  • „Warum gerade Ich?“ 
  • Welche Gründe sollten Sie nennen – und welche nicht?
  • Wie reagieren Sie angemessen auf Ängste und Widerstände?
  • Wie gehen Sie mit (unerwarteten) Mitarbeiterreaktionen um?
  • Lieber Hardliner oder Softie? 
  • Die eigene Rolle im Veränderungs- bzw. Trennungsgespräch
  • Wie vermeiden Sie negative Auswirkungen auf das Team und die Produktivität?
  • Der Blick nach vorne – glaubwürdig Perspektiven aufzeigen

2-Tageseminar "Trennen tut weh!"

Termine/Ort: 28. - 29.11.2017 · Nürnberg
   
Dauer: Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
   
Kosten: 1.290,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
  inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Verpflegung
  zzgl. Hotelkosten und Anfahrt
   
  Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Inhouse Seminar: "Trennen tut weh!"

Das Seminar kann auch als Inhouse Seminar bei uns gebucht werden. Wir beraten Sie gern! Fragen Sie jetzt unverbindlich an unter 0441 / 219 805-96 oder schreiben Sie uns.